Archiv der Kategorie: Störmthaler See

Störmthaler See

img_2711a

Gerstern waren wir am Störmthaler See. Fast 30min. Autofahrt vom leipziger Zentrum aus, im Osten des Markkleeberger Sees, liegt dieses gefludete Abbaugebiet. Man kann gut in dem anliegenden Dörfchen parken und dann zum See laufen, welcher bei unserer Begehung kaum Spaziergänger aufzeigte. Für Hundebesitzer, die gerne mal länger ungestört spazieren gehen wollen also ideal. Der noch karge See wird gerade Verschönerungsaktionen unterzogen wird, Wege werden gemacht und die Ufer bepflanzt. Das hat zu Nachteil, dass bei nur leicht feuchtem Wetter, die noch nicht asphaltierten Wege schnell zu matschig werden und die neu aufgetragene, lockere Erde überall zu kleinen Schlammbädern einlädt. Wer also bei Trockenheit oder Frost hier spazieren geht, findet lange verlassene gut begehbare Wege vor mit Bademöglichkeiten für alle Vierbeiner. Wer allerdings keine 3 stündige Putzaktion seines Hundes in Kauf nehmen möchte, sollte bei schlechtem Wetter lieber auf den besser befestigten Markleeberger See oder Cospuderer See ausweichen.

Größere Kartenansicht