Cesar Millan

Ich bin vor kurzem auf einen Hundetrainer – besser, und das von ihm selbst gebrauchte Wort – Hundeflüsterer – aufmerksam geworden. Er heißt Cesar Millan, lebt in LA und hat in den USA eine sehr erfolgreiche eigene HundeTV-Serie names „dog whisperer“, in der er so genannte Problemhunde rehabilitiert. Eigentlich bringt er aber den Besitzern den richtigen Umgang mit ihren Hunden bei.

Ich lasse mich per se nicht einfach von Techniken zur Hundeerziehung überzeugen, aber bei Cesar muss ich wirklich sagen, der Mann ist der Wahnsinn. Ich habe kürzlich das erstmal angefangen meine zwei Hunde an der Leine auf seine Weise zu korrigieren, um endlich dem ständigen Geziehe den Gar auszumachen und innerhalb von meheren Minuten liefen beide Hunde entspannt und aufmerksam neben mir. Ich will nicht sagen, dass es ein Wunder ist, aber ich war doch sehr beeindruckt.

Um mich weiter in die Materie Einzufinden, hab ich mir jetzt erst einmal 2 seiner Bücher bestellt und werde weiter über Erfolg oder Misserfolg beim Hundetraining berichten.

Wenn ihr also auch noch gerne kleine unerwünschte Verhaltensweisen auf eine sehr hundefreundliche Art ändern wollt, schaut doch mal nach dem guten Herrn Millan. Das beste an der Sache ist, dass er nicht nur Verhaltensweisen korrigiert, sondern eine ganze Hundepsychologie hinter seinem Erziehungskonzept steht, welches besonders dem Hund und nicht dem Menschen gewidmet ist.

Ich weiß, ich klinge schon sehr überzeugt und das bin ich auch.Aber keine Angst, ich werde nicht dafür bezahlt.

Schreibe einen Kommentar